Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mann zeigte sich in schamverletzender Weise

    Schwelm (ots) - Am 18.09.2002, gegen 18.40 Uhr befand sich eine Schwelmerin auf dem Friedhof Oehde um das Grab ihres verstorbenen Mannes zu pflegen. Sie hörte Geräusche und bemerkte einen Mann, der sich ihr schamverletzend zeigte. Die Frau lief davon und verließ den Friedhof in Begleitung eines in der Nähe angetroffenen Paares. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: 30-35 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, schmale Figur, dunkelblonde Haare mit Fassonschnitt, Jeanshose, blaues kurzärmeliges Hemd. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02333/91660.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: