Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Demonstration friedlich verlaufen

    Schwelm (ots) - Die in den Abendstunden in der Innenstadt von Schwelm durchgeführte Demonstration "Todesstrafe für Kinderschänder, nur das ist null Prozent Rückfallquote", ist friedlich verlaufen. Insgesamt haben ca. 60 Teilnehmer an der Veranstaltung teilgenommen. Die Versammlung unter freiem Himmel wurde mit einer Auftaktsveranstaltung auf dem Bahnhofsvorplatz gestartet und verlief mit einem Umzug durch die Innenstadt. Eine Zwischenkundgebung wurde auf dem Neumarkt durchgeführt und die Veranstaltung mit einer Abschlusskundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz beendet. Eine spontane Gegendemonstration mit ca. 35 Teilnehmern der linken Szene fand ebenfalls im Innenstadtbereich statt. Zwei Personen aus dieser Gruppierung wurden kurzzeitig zur Personalienüberprüfung und wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte festgehalten. Nachtrag wegen Ausfall OTS


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: