Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Steine von Viadukt auf Kinder geworfen

Gevelsberg (ots) - Am 06.08.2002, gegen 21.30 Uhr, warfen unbekannte Täter von einem  etwa 40 Meter hohen Viadukt auf der Straße Ochsenkamp mehrere Steine  auf ein Ferienlager der Stadt herunter, wobei sie einen 10-jährigen  Jungen am Kopf trafen und leicht verletzten. Ein Rettungswagen  brachte ihn in ein Schwelmer Krankenhaus. Eine sofort eingeleitet  Fahndung verlief negativ.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm
Manfred Michalko

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: