Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Flüchtigen Unfallverursacher angetroffen

Sprockhövel (ots) -  Mit überhöhter Geschwindigkeit bog am 03.08.2002, gegen 20.50 Uhr,  ein zunächst unbekannter Fahrer mit einem PKW Opel Kadett von der  Bergstraße nach rechts auf die Straße Im Osterhöfgen ab. Er geriet  in den Gegenverkehr und kam auf dem Gehweg zum Stehen. Anschließend  überquerte er die Fahrbahn und prallte gegen eine Straßenlaterne  sowie einen Zaun. Als der Fahrer flüchtete, notierten sich Anwohner  das Kennzeichen und verständigten die Polizei. Bereits kurze Zeit  später trafen Polizeibeamte den flüchtigen Fahrer, einen 21-jährigen   Sprockhöveler, schwankend auf der Fahrbahn gehend an. Nach einem   positiven Alcotest ordneten die Beamten eine Blutprobenentnahme an.   Dabei griff der 21-jährige die Beamten mehrfach tätlich an, so dass   ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Um weitere Straftaten zu   verhindern, wurde er dem Gewahrsam der Polizeihauptwache Hattingen   zugeführt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.400 Euro.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm
Manfred Michalko

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: