Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Hauswand beschädigt und geflüchtet

        Schwelm (ots) - Am 01.07.2002, gegen 19.30 Uhr, geriet auf der
Fuhrstraße ein in  Richtung Voerder Straße fahrender PKW BMW Cabrio
ins Schleudern und  stieß in Höhe der Haus Nr. 16 gegen eine
Hauswand. Anschließend  setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne
eine Schadensregulierung  eingeleitet zu haben. Anwohner notierten
sich das Kennzeichen,  woraufhin die Polizei den flüchtigen Fahrer,  
einen 19-jähriger  Ennepetaler, feststellte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: