Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Von hinten angegriffen und verletzt

        Schwelm (ots) - Am 08.06.2002, gegen 00.25 Uhr kam es in einer
Gaststätte an der  Kölner Straße zu einer Auseinandersetzung
zwischen zwei Männern. Um  den Streit draußen zu klären, gingen sie
vor die Eingangstür. Dort  wurde einer der beiden, ein 27-jähriger
Schwelmer, von einer dritte  Person von hinten angegriffen und mit
einem unbekannten harten  Gegenstand am Kopf verletzt. Anschließend
entfernten sich die zweite  Person, es soll sich um einen etwa 175
cm großen Südländer mit  schwarzen Haaren gehandelt haben sowie die
unbekannte dritte Person  vom Tatort. Ein Rettungswagen brachte den
27-Jährigen zur Behandlung  in ein Schwelmer Krankenhaus. Die
Polizei erbittet Hinweise unter  der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: