Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher griff Polizeibeamte an

        Schwelm (ots) - Am 02.06.2002, gegen 20.00 Uhr nahmen
Polizeibeamte auf der  Kohlenstraße einen Unfall auf, wobei sie bei
dem 56-jährigen  Verursacher aus Hattingen Alkoholkonsum
feststellten. Er hatte mit  einem Pkw Daewoo die Kohlenstr. in
Richtung Hombergsegge befahren  und war gegen einen geparkten Pkw VW
gestoßen. Dabei entstand ein  Sachschaden von ca. 15000 Euro. Nach
einem positiven Alcotest  ordneten die Beamten eine
Blutprobenentnahme an. Der 56-Jährige  griff die Beamten daraufhin
an und beschimpfte sie aufs Übelste. Die  Beamten mussten ihm erst
Handfesseln anlegen, um ihn im  Streifenwagen mitnehmen zu können.
In der Wache leistete er weiter  Widerstand, wobei er sich leicht
verletzte. Nach Entnahme der  Blutprobe wurde er entlassen. Seinen
Führerschein stellten die  Beamten sicher.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: