Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei bittet Radfahrer sich zu melden

        Schwelm (ots) - Am 01.06.2002, gegen 17.00 Uhr überquerte ein
9-jähriges Mädchen die  Kirchstraße in Höhe der katholischen
Grundschule. Als sie sich  bereits auf der Fahrbahnmitte befand,
erfasste sie ein Fahrrad,  wobei das Mädchen zu Boden geschleudert
wurde. Der Radfahrer, er  soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein und
ein weiß-gelbes Trikot  getragen haben, hielt an und erkundigte sich
nach ihrem Befinden.  Als sie ihm sagte, dass alles in Ordnung sei,
entfernte er sich in  Richtung B 7. Zuhause klagte sie jedoch über
Schmerzen und wurde von  ihrer Mutter zur ärztlichen Behandlung in
ein Krankenhaus gebracht.  Das Mädchen erlitt einen
Schlüsselbeinbruch. Die Polizei bittet den  Radfahrer sowie Zeugen
sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000  zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: