Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Hattingen (ots) - 60-jähriger Verursacher steht unter Alkoholeinfluss

Am 20.07.2016, gegen 10:40 Uhr, befährt ein 60-jähriger Essener mit einem Pkw VW die Burgaltendorfer Straße in Fahrtrichtung Essen-Burgaltendorf. In Höhe der Gemeinschaftsgrundschule, ca. 30 m nördlich der Einmündung Mauritiusweg, gerät er im dortigen Kurvenbereich auf den Fahrstreifen des Gegenverkehr und kollidiert frontal mit dem in Gegenrichtung fahrenden Pkw Renault einer 62-jährigen Hattingerin. Diese wird leicht verletzt in ein Essener Krankenhaus gebracht. Der 60-jährige steht unter Alkoholeinfluss. Ihm wird eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Die Unfallstelle muss vorrübergehend gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: