Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Gevelsberg (ots) - Verkehrszeichen und Pkw beschädigt Am 20.06.2016, gegen 22.30 Uhr, prallt ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Rosendahler Straße in Richtung Schwelm in Höhe einer Überquerungshilfe gegen ein Verkehrszeichen. Am Unfallort werden Glassplitter eines Frontscheinwerfers und Logos eines Pkw BMW aufgefunden und sichergestellt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. Am 21.06.2016, gegen 09.30 Uhr, beschädigt der Fahrer eines Pkw Ford auf der Straße Berchemallee einen abgestellten Pkw Opel Meriva. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtet, wie der Fahrer kurz aussteigt und sich anschließend im Beisein einer älteren Person mit seinem Fahrzeug entfernt, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Er notiert sich das Kennzeichen und verständigt die Polizei. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: