Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Maschinen und Werkzeuge erbeutet

      Schwelm (ots) - Am 12.03.2002, zwischen 17.00 und 17.05 Uhr
wurde an einem auf der Lindenstr. in Höhe von Haus-Nr. 25
abgestellten Pkw Kastenwagen Fiat die Hecktür gewaltsam
aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter einen
Stromerzeuger, zwei Trennschleifer, zwei Knarrenkästen und
weiteres Werkzeug. Tatverdächtig sind zwei junge Männer, die den
Geschädigten zur Tatzeit in seinem nahegelegenen Ladenlokal an
der Lindenstr. aufgesucht hatten. Während eine Person das
Geschäft schnell wieder verließ, blieb die andere Person einige
Minuten bis zu einem Handyanruf. Kurze Zeit später stellte der
geschädigte Geschäftsmann aus Ennepetal den Diebstahl fest. Die
beiden Personen werden als junge Männer beschrieben, ca. 1,70 m
groß, bekleidet mit Sweatshirt und Jeans. Eine Person hatte
einen Dreitagebart und kurze, dunkelblonde Haare, die andere
Person normallange, hinten etwas längere Haare. Der
Gesamtschaden beträgt über 2000 Euro. Die Polizei fragt: Wer
kann Angaben zu den beiden Personen machen? Wer hat das Ausladen
und den Abtransport der Beute beobachtet? Wer kann Angaben zu
einem möglicherweise von den Tätern benutzten Fahrzeug machen?
Hinweise erbittet die Polizei unter 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: