POL-EN: Sprockhövel - Sattelzug kollidiert mit Kleinkraftrad

Sprockhövel (ots) - Unfallverursacher flüchtet Am 08.03.2016, gegen 16.05 Uhr, erfasst der Fahrer eines weißen Sattelzuges mit Anhänger beim Abbiegen von der Nockenbergstraße nach rechts auf die Wuppertaler Straße ein rechts neben ihm verkehrsbedingt wartendes Leichtkraftrad einer 18-jährigen Velberterin. Bei dem Zusammenstoß kommt die Kradfahrerin zu Fall und verletzt sich schwer. Der Fahrer des Sattelzuges setzt jedoch ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung Quellenburgstraße fort und flüchtet. Ein Verkehrsteilnehmer eilt der Geschädigten zur Hilfe und verständigt die Rettungskräfte. Mit einem Rettungswagen wird die 18 Jährige in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Laut Angeben eines Zeugen, sind auf dem Anhänger die Farben Schwarz, Rot und Gold ähnlich wie auf einer Deutschlandflagge angebracht. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: