Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - PKW erfasste Schüler

    Schwelm (ots) -     Am 20.02.2002, gegen 07.30 Uhr befuhr ein 80-jähriger Schwelmer mit einem PKW Audi die Potthofstraße in Richtung Viktoriastraße. In Höhe der Haus Nr. 36 hielt er zunächst verkehrsbedingt wegen eines mit Warnblinklicht haltenden Schulbusses an. Es stiegen mehrere Kinder aus und überquerten die Fahrbahn. Als der Bus wieder anfuhr, fuhr auch der Pkw-Fahrer wieder an. Ein 13-jähriger Schüler, der jetzt hinter dem Bus noch die Fahrbahn überqueren wollte, wurde von dem Pkw erfasst und kam zu Fall. Hierbei zog sich der 13-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: