Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Farbsprayer überprüft

      Schwelm (ots) - Am 22.01.2002, gegen 02.50 Uhr, teilte ein
Zeuge der Polizei telefonisch mit, dass sich kurz zuvor mehrere
Jugendliche in verdächtiger Weise auf der Isenbergstraße in Höhe
der Wasserstraße aufgehalten haben und sich anschließend mit
einem PKW in Richtung Hattingen entfernten. An der Kreuzung
Martin-Luther-Straße / Nierenhofer Straße konnten Polizeibeamte
das Fahrzeug beobachten und nahmen die Verfolgung auf. Als der
Fahrer dies bemerkte, erhöhte er seine Geschwindigkeit und
entfernte sich über die Arndtstraße in Richtung Raabestraße, wo
ihn die Polizeibeamten in Höhe der Straße Schneppenkamp
anhielten. Da der Verdacht einer Straftat vorlag, wurden das
Fahrzeug sowie die vier Insassen aus Hattingen im Alter von 18
Jahren durchsucht. Es konnten zwei Farbdosen, zehn Sprühknöpfe
und ein Edding aufgefunden und sichergestellt werden. Bei einer
anschließenden Nachschau stellten die Polizeibeamten an zwei
Bushaltestellenhäuschen sowie zwei Verkehrsschildern an der
Isenbergstraße frische Farbschmierereien fest. Weitere
Ermittlungen dauern noch an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: