Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Hohen Schaden verursacht und weggefahren

Schwelm (ots) - Am 02.11.2001, zwischen 07.30 und 08.10 Uhr, war ein blauer Pkw Ford Escort, auf der Marxstr., in Höhe von Haus-Nr. 57 geparkt. In diesem Zeitraum wurde der Pkw durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug an der linken Seite erheblich beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 7000 DM. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, obwohl er den Unfall bemerkt haben müsste. Bei dem Verursacherfahrzeug, welches die Marxstr. in Richtung Hüttenstr. befuhr, könnte es sich um einen Lkw mit oder ohne Anhänger gehandelt haben. Ein Anwohner will gegen 07.40 Uhr einen lauten Knall gehört haben, konnte jedoch keine Angaben zu Fahrzeugen machen. Vermutlich kam es zu diesem Zeitpunkt zu dem Unfall. Die Polizei erbittet Hinweise zum Unfallgeschehen und zum Verursacher unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: