Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Täter ergriffen die Flucht

    Schwelm (ots) -     Am 30.10.2001, gegen 07.30 Uhr, schlug ein unbekannter Täter nach Hochschieben einer Jalousie die Glasscheibe eines rückwärtigen Wohnzimmerfensters der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Gartenstraße ein. Durch den Lärm wurde der in einem Nebenraum anwesende Wohnungsinhaber aufmerksam und ging in das Wohnzimmer. Der Täter bemerkte den Mann und flüchtete. Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 16 bis 18 Jahre, ca. 175 cm groß, schlank, schmales Gesicht, kurze, krause, dunkle Haare. Er war bekleidet mit einer dunkelblauen Regenjacke.Gegen 07.45 Uhr teilte ein anderer Anwohner der Gartenstr., in der Nähe des vorgenannten Tatortes, der Polizei mit, dass das auf seinem Grundstück befindliche Gartenhaus von Unbekannten in der Nacht betreten worden war. Es fehlten je ein Sack mit Kartoffeln und Walnüssen sowie Stemmeisen und eine Rosenschere. Außerhalb seines Grundstücks fand er die Gegenstände neben einer Garage liegend. Der Herdecker setzte sich in seinen im Sichtbereich der Garage geparkten Pkw und wollte dort das Eintreffen der verständigten Polizei abwarten. Er bemerkte dann zufällig auf dem Garagendach eine Person, die versuchte, die entwendeten Gegenstände an einem Haken auf das Dach zu ziehen. Er sprach den Unbekannten an, der sofort unerkannt flüchtete. Täterbeschreibung: Männlich, etwa 16 bis 19 Jahre alt, ca. 190 cm groß, schlank, dunkel gelockte Haare. Er trug einen Jogginganzug mit grüner Aufschrift oder grünen Streifen. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000. Ob es eine Verbindung zwischen den beiden Taten gibt oder es sich evtl. trotz der Abweichungen der Personenbeschreibungen in beiden Fällen um den gleichen Täter handelte, kann z.Zt. nicht gesagt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: