Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Aufmerksame Zeugin klärt Unfallflucht auf

Gevelsberg (ots) - Am 22.12.2014, gegen 17 Uhr, teilt eine 49-jährige Gevelsbergerin mit, dass sie eine Verkehrsunfallflucht beobachtet habe. Auf dem Parkplatz Lusebrink sei ein älterer Mann mit einem Pkw Seat Leon mehrfach gegen einen geparkten Pkw BMW gefahren und habe sich dann entfernt. Da sie sich das Kennzeichen gemerkt hatte, kann der Halter ermittelt werden. Gegen diesen wird ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: