Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss

Ennepetal (ots) - Autofahrer übersieht herannahenden Pkw Pkw kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen zwei abgestellte Fahrzeuge Am 20.12.2014, gegen 20.35 Uhr, prallt ein 37-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Mercedes beim Einfahren auf die Voerder Straße in Richtung Ennepetal gegen einen in gleicher Richtung fahrenden Pkw Opel Corsa. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Beamten Alkoholgeruch. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro. Am 21.12.2014, gegen 22.50 Uhr, befährt eine 41-jährige Gevelsbergerin mit einem Pkw VW die Deterberger Straße in Richtung Heilenbecker Straße. In Höhe des Hauses Nr. 55 kommt das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen zwei abgestellten Pkw der Marken Opel und Fiat. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Beamten bei der Fahrerin Alkoholgeruch. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: