Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Raubüberfall auf Spielhalle

Schwelm (ots) - Angestellte mit Messer bedroht und Bargeld entwendet Am 21.12.2014, gegen 17.30 Uhr, betritt eine männliche Person eine Spielhalle an der Untermauerstraße. Sie bedroht die beiden Angestellten mit einem Messer und fordert von ihnen die Herausgabe des Bargeldes. Eine der beiden Angestellten nimmt gemeinsam mit dem Täter das Geld aus der Kasse. In der Zwischenzeit gelingt es der anderen Angestellten das Messer des Täters, das er auf dem Tresen abgelegt hat, an sich zu nehmen. Der Täter läuft mit seiner Beute aus der Spielhalle und flüchtet zu Fuß in Richtung Hauptstraße. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: