Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Hundehalter tätlich angegriffen

Hattingen (ots) - Jogger sprüht Geschädigten Pfefferspray ins Gesicht Am 14.12.2014, gegen 13.45 Uhr, tritt eine männliche Person beim Joggen auf der Straße An der Kost einem Hund auf den Schwanz. Als der Hundehalter ihn zur Rede stellt, sprüht ihm der Jogger Pfefferspray ins Gesicht und verletzt ihn leicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: