Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Leichtkraftrad prallte gegen PKW

      Schwelm (ots) - Am 07.10.2001, gegen 12.15 Uhr,
beabsichtigte ein 20-jähriger Hattinger mit einem Leichtkraftrad
Aprillia an der Kreuzung Hüttenstraße / Kosterstraße / An der
Kost zu Wenden oder Abzubiegen, wobei er vermutlich einen
entgegenkommenden bevorrechtigten PKW Ford eines 52-jährigen
Fahrers übersah und es zu einem Zusammenstoß kam. Hierbei wurden
der Rollerfahrer sowie sein 14-jähriger Sozius auf die
Motorhaube des PKW aufgeladen und anschließend auf die Fahrbahn
zurückgeschleudert. Bei dem Unfall erlitten beide schwere
Verletzungen. Nach einer notärztlichen Behandlung wurde der
ältere mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus
Langendreer und der 14-jährige mit einem Rettungswagen in das
Krankenhaus Bergmannsheil in Bochumer gebracht. Die nicht mehr
fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die
Feuerwehr aus Hattingen reinigte anschließend die ölverschmutzte
Fahrbahn. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 15.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: