Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mehrere Geldbörsen aus Krankenzimmern entwendet

Schwelm (ots) - Gestern wird bei der Polizei zur Anzeige gebracht, dass in der Zeit vom 14.11.2014, 12:30 Uhr, bis zum 16.11.2014, 09:00 Uhr, in zwei Fällen Patienten Geldbörsen aus ihren Nachttischen entwendet werden. Ebenfalls wird am 17.11.2014, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr, einem bettlägerigen Patienten aus dem Nachttisch seine Geldbörse mit Bargeld entwendet. Die Opfer der Diebstähle befinden sich zu einem Klinikaufenthalt in einem Schwelmer Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: