Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - PKW erfasste Kind

    Schwelm (ots) -     Als eine 58-jährige Hattingerin am 30.07.2001, gegen 21.55 Uhr, mit einem PKW Opel die Straße Reschop befuhr, erfasste sie, trotz sofort eingeleiteter Notbremsung, einen 3-jährigen Jungen, der kurz zuvor mit mehreren Kindern auf dem Gehweg spielte und plötzlich in Höhe der Haus Nr. 1 zwischen zwei geparkten PKW hindurch lief, stolperte und auf die Fahrbahn fiel. Die Fahrerin sowie ihr Beifahrer zogen den schwer verletzten Jungen sofort unter dem PKW hervor und leisteten ihm bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe. Ein Rettungswagen brachte den 3-jährigen sowie seine Mutter, die einen Schock erlitt, in ein Bochumer Krankenhaus.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: