Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Hattingen (ots) - Zeugen notieren Kennzeichen Am 30.03.2014, gegen 12.40 Uhr, befährt die Fahrerin eines Pkw VW Lupo die Bochumer Straße in Richtung Hattingen. In Höhe des Hauses Nr. 129 kommt das Fahrzeug trotz Notbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fährt auf einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw Skoda auf. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.100 Euro. Am 30.03.2014, gegen 17.00 Uhr, streift der Fahrer eines Pkw VW Passat auf dem Berger Weg in Richtung Oberstüter Straße die linke Fahrzeugseite eines abgestellten Pkw VW Touran. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.500 Euro. In beiden Fällen notieren sich aufmerksame Zeugen die Kennzeichen der flüchtigen Fahrzeuge, so dass die Verursacher, eine 26-jährige Hattingerin und ein 78-jähriger Hattinger, festgestellt werden können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: