Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Aufbruchsserie von Firmenfahrzeugen

Ennepetal (ots) - Polizei warnt Handwerksbetriebe Seit Anfang des Jahres 2014, kommt es im Stadtgebiet Ennepetal vermehrt zu Aufbrüchen von Firmenfahrzeugen, die frei zugänglich im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt sind. Aus diesen Fahrzeugen werden z.T. hochwertige Maschinen nebst Zubehör und Spezialwerkzeuge entwendet. Betroffen sind in allen Fällen Fahrzeuge von mittelständischen Handwerksbetrieben, die entweder von deren Angestellten, nach Arbeitschluss oder am Wochenende, im öffentlichen Verkehrsraum oder im Umfeld der Firmen abgestellt wurden. Ein Ende dieser Serie ist zur Zeit nicht abzusehen. Daher bittet die Polizei eindringlich alle potenziell gefährdeten Betriebe ihre Fahrzeuge so abzustellen, dass diese nicht mehr frei zugänglich sind, bzw vor dem Abstellen Maschinen und Arbeitsmaterial aus diesen zu entnehmen Man sollte bedenken, dass durch die Entwendung von speziellen Maschinen und Werkzeug anstehende Aufträge erst nach Wiederbeschaffung derselben erledigt werden können!!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: