Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Unfallflucht auf dem Bergweg

Herdecke (ots) - Zeuge verständigt die Polizei Am 15.02.2014, gegen 04.20 Uhr; vernimmt ein Zeuge im Bereich Weg zum Poethen / Bergweg / In der Schlage einen lauten Knall. Er hält Nachschau und beobachtet, wie ein Pkw Audi vor einer Mauer zurück setzt und über den Bergweg davon fährt. Der Zeuge verständigt die Polizei. Am Unfallort wird ein Kennzeichen aufgefunden, so dass die Polizei den Fahrzeughalter feststellt. Weitere Ermittlungen ergeben, dass der 32-jährige Sohn und Beifahrer der 20-jährigen Fahrerin (beide aus Herdecke) unbefugt und ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, die Fahrzeugschlüssel seiner Mutter übergeben hat. Weiterhin bemerken die Beamten bei der Fahrerin Drogeneinfluss. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und fertigen eine Anzeige. Der Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: