Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei verhindert Metalldiebstahl

Hattingen (ots) - Am 08.02.2014, gegen 23.10 Uhr, führt eine Polizeistreife in ziviler Kleidung eine Überprüfung des Geländes eines metallverarbeitenden Betriebes an der Straße Weg zum Wasserwerk durch. In der Zeit vom 31.01. - 02.02.2014 hatten dort bisher unbekannte Täter sämtliche Bewegungsmelder im Außengelände der Firma demontiert oder zerstört. Auf einem angrenzenden Parkplatz, im Bereich eines Wald-und Wiesengeländes, stellen die Beamten ca. 400 Metallrohre und zwei Metall-Transportkörbe im Wert von ca. 9.000,-Euro fest. Das hochwerte Edelstahl haben die bisher unbekannte Täter augenscheinlich aus der Firma entwendet und zum Abtransport bereit gelegt. Der Inhaber der Firma wird informiert. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: