Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Täter von Alarm in die Flucht geschlagen

Gevelsberg (ots) - Einbruch scheitert an gut gesichertem Haus Am 19.01.2014, gegen 17:15 Uhr, versucht ein unbekannter Täter durch Werfen einer Tonfigur in ein mit Sicherheitsfolie gesichertes Fenster in ein/e Wohnhaus/Praxis an der Hagener Straße einzubrechen. Dabei löst er den optischen und akustischen Alarm aus. Er flüchtet in unbekannte Richtung. Kurze Zeit später trifft ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma am Tatort ein. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: