Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schwer verletzt - Fußgänger angefahren

Schwelm (ots) - Am 9.07.2001, gegen 07.50 Uhr, überquerte ein Fußgänger die Hagener Straße in Höhe Nirgena an einer wegen technischen Defekts ausgefallenen Fußgängerampel und wurde dabei von einem Mercedes PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Beim Zusammenprall zog sich der Gevelsberger Fußgänger schwere Kopfverletzungen zu und mußte mit dem RTW ins EN Südklinikum verbracht werden. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: