Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Im Zeichen der Verkehrssicherheit Schrank auseinander geschraubt

Gevelsberg (ots) - Polizistin hilft Schnäppchenjäger Am Sonntag, den 12.01.2014, fällt einer Streifenwagenbesatzung auf der Schwelmer Straße ein VW Golf mit Düsseldorfer Kennzeichen auf. Aus der geöffneten Kofferraumklappe schaut ein nicht gesicherter Schrank heraus. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle äußert der junge Mann, dass er den Schrank über ein Kleinanzeigenportal erworben hat und nun damit nach Düsseldorf müsse. Offenbar habe er sich zu Hause "leicht" vermessen, was bei der einschreitenden Polizeibeamtin leichtes Schmunzeln erzeugt.

Da er jedoch in diesem Zustand aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht weiterfahren kann und niemanden hier in der Nähe kennt, fährt die tatkräftige Kollegin zu in der Nähe wohnenden Freunden und besorgt Werkzeug. Anschließend schrauben beide den Schrank gemeinsam auseinander und verstauen ihn sicher im Fahrzeug. Der junge Mann aus der Landeshauptstadt wird den tatkräftigen Einsatz der Polizei wohl nicht so schnell vergessen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: