Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Demonstrative Aktionen in Gevelsberg - Verkehrsbeeinträchtigungen erwartet

      Schwelm (ots) - Zu den für Samstag, den 7.07.2001,
angemeldeten Demonstrationen in der Gevelsberger Innenstadt
werden mehrere hundert Teilnehmer erwartet. Um einen sicheren
An- und Abmarschweg zum, bzw. von den Kundgebungsorten, zu
gewährleisten, wird die Polizei situationsbedingt
verkehrsregelnde Maßnahmen ergreifen müssen. Dadurch kann es
vereinzelt zu Beeinträchtigungen auf den Zufahrtsstraßen zur
Innenstadt und im innerstädtischen Verkehrsfluß kommen.
    Die Polizei Schwelm bittet daher bereits im Vorfeld alle von
diesen Maßnahmen betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
Bereits jetzt weist die Polizei auf eine konkrete Einschränkung
hin: Der Parkplatz Großer Markt und ein Teil des Nirgena
Parklatz stehen am Demonstrationstag nicht zur Verfügung.
    Allen Bürgerinnen und Bürgern rät die Polizei zur Nutzung
des öffentlichen Personen- und Nahverkehrs, um dennoch mobil zu
bleiben und zu den jeweiligen Zielen zu gelangen.
    Aktuelle Informationen können über das Bürgertelefon erfragt
werden 02336/9166-1205.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: