Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Unhold zeigte sich in schamverletzender Weise

Schwelm (ots) - Am 03.07.2001, gegen 17.00 Uhr, befanden sich zwei Schülerinnen im Alter von 8 Jahren auf dem Gehweg der Linderhauser Straße in Richtung Höhenweg. Kurz vor der Einmündung Ernst-Adolf-Straße hielt plötzlich ein brauner Kleinwagen neben ihnen an und der Fahrer befragte sie nach der Grafstraße. Als die beiden sagten, dass sie diese Straße nicht kennen, setzte der Fahrer zunächst seine Fahrt fort und parkte seinen PKW vor einem Trafohäuschen ein. Erneut sprach er die beiden Schülerinnen an und zeigte ihnen ein Foto, auf dem ein Mann mit in schamverletzender Weise abgebildet war. Anschließend öffnete der Unhold seine Hose und zeigte sich den beiden, woraufhin sie sofort flüchteten. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02336/9166-0. Täterbeschreibung: Etwa 30 Jahre alt, 178 cm groß, schlank, dunkelbraunes gelocktes Haar, (vorne mit Gel hochtoupiert),Sonnenbrille. Er war bekleidet mit einem braunen T-Shirt, einer blauen Jeans oder weißen Stoffhose mit schwarzem Eingriff und schwarzen Schuhen. Am Armgelenk trug er eine silberfarbene Uhr. Der Täter sprach teilweise stotternd hochdeutsch. An dem PKW befindet sich ein EN- Kennzeichen und oberhalb der Rückleuchten ein D- Schild. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: