Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - "Wuschel" hat geholfen

POL-EN: Wetter - "Wuschel" hat geholfen
v.l.n.r. Hr.Müller-Espey (Lichtburg),Werner Koch,Fr. Rohn (Reuterhaus), Sonja Nestmann

Wetter (ots) - Etwa 250 Besucher besuchten die Benefizveranstaltung des "Trägervereins Soziale Einrichtungen (TSE) Wetter (Ruhr) e.V." Nach dem verheerenden Brand, reifte bei den Kolleginnen und Kollegen der Puppenbühne der Polizei EN schnell der Gedanke, durch eine Benefizveranstaltung die Kindertagesstätte "Reuterhaus" zu unterstützen. Jedes Jahr spielt die Verkehrspuppenbühne der Polizei an wechselnden Standorten von Kindergärten/-tageseinrichtungen und Grundschulen. Für viele Generationen gehört sie dabei bereits zu einer festen Institution und nicht selten werden mittlerweile die Kinder der damaligen Kinder auf das richtige Verhalten im Straßenverkehr, den Notruf 110 und andere polizeiliche Themen "geschult". Doch diesmal stand die Hilfe für den Trägerverein im Vordergrund. Etwa 250 Besucher - unter ihnen viele Kinder, Eltern und Großeltern - kamen am Samstag im Stadtsaal für den guten Zweck zusammen. "Die Veranstaltung war ein voller Erfolg!" äußerte sich Frau Rohn von der Kindertagesstätte "Reuterhaus". Insgesamt wurden 350,- Euro an Spenden gesammelt, die dem "abgebrannten" Reuterhaus in der nächsten Zeit sicherlich helfen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: