Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Tag der offenen Tür der Polizei am Sonntag, 01. Juli 2001

Schwelm (ots) - Die Polizeiinspektion Nord veranstaltet am Sonntag, den 01. Juli 2001, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, einen Tag der offenen Tür. Die Vorstellung des neuen Dienstgebäudes sowie die Darstellung des polizeilichen Aufgabenfeldes wird von einem sicherlich attraktiven Rahmenprogramm für die ganze Familie begleitet. Auch für das leibliche Wohl zu fairen Preisen wird gesorgt. Der Tageserlös soll einem karitativen Zweck zugeführt werden. Begleitend dazu hat der Verkehrsverein Hattingen zu einem Malwettbewerb für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter aufgerufen. Unter dem Thema -Meine Polizei- können noch bis Freitag Bilder beim Verkehrsverein (Busbahnhof) oder der Polizei abgegeben werden. Die Zeichnungen werden am Sonntag ausgestellt und prämiert. Parkflächen für Besucher, die nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, steht das Gelände des Hellweg Baumarktes zu Verfügung. Im folgenden ein kurzer Überblick über das Angebot: Beginn: Am 01.07.2001, gegen 10.00 Uhr Ständige Einrichtungen Besichtigung der Wache (einschließlich der Gewahrsamszellen) Getränkeausschank Speisen: portugiesische Spezialitäten türkische Spezialitäten Bratwurst Schinkenbraten Kaffee und Kuchen Internetcafe Einstellungsberatung (die Polizei sucht noch Mitarbeiter und -innen) Beratung hinsichtlich Einbruchskriminalität Verkehrssicherheitsberatung Fahrzeugausstellung Wasserwerfer Tauchergruppe Lautsprecherwagen Radarwagen Lasermessgerät Funkstreifenwagen Polizeimotorrad Polizeimotorroller Ausstellung von illegalen Drogen und Beratung Herstellung eines Steckbriefes Daktyloskopischer Wettbewerb für Kinder (Erkennen von Fingerabdrücken) Hüpfburg Herstellung von Buttons für Kinder (Sheriff) Jungfernflug eines 4,50 m langen Zeppelins Modell eines Polizeihubschraubers Information durch den Verkehrsverein Programmhöhepunkte: 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr Die Verkehrspuppenbühne der Kreispolizeibehörde macht auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam. 14.30 Uhr: Die Diensthundestaffel der Polizei demonstriert den Einsatz von Polizeihunden bei den verschiedensten Anlässen. 15.00 Uhr: Prämierung der Bilder des Malwettbewerbes Am Ende der Veranstaltung: Start eines Heißluftballons (witterungsabhängig) Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Verwaltung haben ihr Erscheinen angekündigt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: