Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Trickdiebinnen stehlen Geld aus Schlafzimmer

Wetter (ots) - Am 27.11.2013, gegen 10.00 Uhr, klingelt eine bisher unbekannte weibliche Person an der Wohnungstür einer 81-jährigen Wetteranerin an einem Mehrfamilienhaus an der Kaiserstraße und bittet um einen Briefumschlag. Als die Seniorin im Wohnzimmer nach einem Umschlag sucht, folgt ihr die weibliche Person und bleibt im Bereich der Wohnzimmertür stehen. Kurz darauf nimmt die 81-jährige eine weitere weibliche Person mit einem großen Tuch in der Hand im Flur der Wohnung wahr. Nachdem sie einen Briefumschlag aushändigt, entfernen sich die unbekannten Personen zu Fuß in Richtung Herdecke. Erst am Nachmittag bemerkt die Seniorin den Verlust von Bargeld aus einer Schublade im Schlafzimmer. Die Täterinnen werden wie folgt beschrieben: 1. ca. 155cm groß, dickliche Statur, südländisches Aussehen, dunkle Haare, graue Bekleidung, jünger als 2. Person. 2. ca. 170cm, 40-50 Jahre, dunkle Haare, pummelige Statur, südländisches Aussehen, dunkle Bekleidung. Die Polizei weist darauf hin, nie fremde Personen in die Wohnung zu lassen und Wertsachen nie an bekannten Orten aufzubewahren und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: