Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Alleinunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Hattingen (ots) - Am 26.11.2013, gegen 16:52 Uhr, befährt eine 34-jährige Radfahrerin die Wülfingstraße aus Richtung August-Bebel-Straße kommend. Nach eigenen Angaben bremst sie auf der abschüssigen Straße und kommt zu Fall, vermutlich wegen überfrierender Nässe. Da sie keinen Helm trägt, wird sie stark im Bereich des Kopfes verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: