Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - In Zweifamilienhaus eingebrochen

Schwelm (ots) - Schmuck entwendet Am 13.11.2013, zwischen 10.50 Uhr und 12.45 Uhr, dringen unbekannte Täter durch eine geöffnete Eingangstür in ein Zweifamilienhaus an der Taubenstraße ein. Im Gebäude durchsuchen sie mehrere Schränke und entwenden Goldschmuck. Laut Angaben einer Anwohnerin hat sich gegen 11.15 Uhr eine männliche Person mit einem Klemmbrett unter dem Arm im Bereich Taubenstraße / Hölkesöhde aufgehalten. Ob diese Person etwas mit dem Einbruch zu tun hat, steht nicht fest. Personenbeschreibung: Osteuropäisches Aussehen, etwa 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, stabile Figur, dunkelblondes Haar, blasse Hautfarbe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: