Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Dunkle Jahreszeit - Einbruchszeit

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Dunkle Jahreszeit - Einbruchszeit
Riegel vor Logo

Ein Dokument

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Riegel vor - Sicher ist sicherer - Polizei EN informiert die Bürger im Kreis Die Tage werden kürzer und immer früher müssen die Wohnungen erleuchtet werden. Spätestens nach der Zeitumstellung Ende Oktober wird es bei früh einsetzender Dunkelheit immer einfacher bei unbeleuchteter Wohnung festzustellen, dass die Bewohner nicht zu Hause sind. Das ruft in der dunklen Jahreszeit vermehrt auch Einbrecher auf den Plan. Nachdem in den letzten Jahren die Anzahl der Wohnungseinbrüche über das ganze Jahr hinweg zugenommen hat, ist die Dichte gerade in der dunklen Jahreszeit besonders hoch. Mit der Kampagne "Riegel vor - Sicher ist sicherer" weist die Polizei seit zwei Jahren landesweit insbesondere auf die drei wesentlichen Punkte zum Einbruchsschutz hin 1. Seien Sie aufmerksam. Achten Sie auf Verdächtiges in Ihrer Umgebung. 2. Sprechen Sie mit Ihrer Polizei und geben Sie Hinweise. Rufen Sie sofort die 110 an. Schildern Sie Ihre Beobachtungen. 3. Sichern Sie Ihre Wohnung und Ihr Haus. Die Polizei berät Sie kostenlos. Auch in diesem Jahr werden Fachleute der Polizei schwerpunktmäßig auf den Wochenmärkten im Kreis mit einem Infostand unterwegs sein, um interessierten Bürgern Tipps zum Einbruchsschutz zu geben. In der beigefügten Liste sind die Zeiten und Standorte aufgelistet. Nehmen Sie die Angebote wahr. Ihre Polizei berät Sie gerne.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: