Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit PKW gegen Zaun gefahren und geflüchtet

Hattingen (ots) - Am 15.09.2013, gegen 01.55 Uhr, erwartet der Vater eines 18-jährigen Hattingers die Polizei an einer Grundstückseinfahrt an der Straße Salzweg. Dort steht der verunfallte PKW Seat in Fahrrichtung Bredenscheid, mit dem sein Sohn unterwegs gewesen ist. Er teilt den Beamten mit, dass sein Sohn in angerufen und mitgeteilt habe, dass er einen Unfall verursacht habe. Vor Ort angekommen, habe er dann die Beschädigung der Hecke und des Zaunes und die deformierte Frontpartie des Seat festgestellt. Es sei zum Streit gekommen und sein Sohn habe sich in Richtung Bredenscheid entfernt und sei nicht bereit zur Unfallstelle zurück zu kommen. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 4800,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: