Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Bargeld mit unterschlagener Bankkarte entwendet

POL-EN: Bargeld mit unterschlagener Bankkarte entwendet
gesuchte Täterin

Ennepetal (ots) - Polizei bittet um Hinweise über die Person auf dem Lichtbild Am 28.03.2013 lässt eine 78-jährige Ennepetalerin in einem Bankinstitut eine Bankkarte mitsamt PIN zurück. Etwa 1,5 Stunden später stellt die Geschädigte fest, dass eine unbekannte Person die Karte in Gebrauch genommen und von ihrem Konto 900 Euro abgehoben und entwendet hat. Am Geldautomat wird der Täter von einer Videokamera aufgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise zu dieser Person unter der Telefonnummer 02336/9166-9122.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: