Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Hattingen (ots) - Am 21.07.2013 gegen 16:20 Uhr befährt ein 60-jähriger Mann aus Velbert mit seinem Pkw Ford in Hattingen die Straße Wodantal in Fahrtrichtung Sprockhövel. Auf Höhe der Einmündung mit der Schulenbergstraße biegt er nach links ab, ohne die Vorfahrt des entgegenkommenden 57-jährigen Mülheimer Krad-Fahrers zu beachten. Es kommt zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich, der Kradfahrer wird durch den Sturz schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Es entsteht Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: