Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Rund um die Kirnmes

Gevelsberg (ots) - Im Zeitraum v. 29.06., 19:00 Uhr - 30.06., 04:30 Uhr, kam es im Bereich der Kirmes zu mehreren, körperlichen Auseinandersetzungen, die zur Erstattung von 4 Strafanzeigen führten. Jeweils eine Anzeige haben Personen nach einer Beleidigung bzw. Sachbeschädigung und ein 17 Jahre junger Gevelsberger nach einer Fahrt unter Drogeneinfluß auf seinem Kleinkraftrad zu erwarten. Der junge Mann musste sich dazu noch einer Blutprobe unterziehen. Am Sonntag, zwischen 01:30 - 01:40 Uhr, wurden Schausteller außerdem Opfer eines Einbruchs in ihren Wohnwagen, der auf der Mylinghauser Straße abgestellt war. Nach dem Aufbiegen einer Tür wurde ein vierstelliger Bargeldbetrag, 1 Handy, Ausweise und eine Debitkarte entwendet. Täterhinweise hierzu werden erbeten an die Polizei Gevelsberg (02332-9166 5000) oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: