Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Bei Bettelbetrug angetroffen

Gevelsberg (ots) - Am 19.05.2013, gegen 09.30 Uhr, werden im Wohngebiet an der Rocholzallee zwei rumänische Staatsbürger angetroffen und überprüft, die unter falschem Vorwand an den Haustüren klingeln und betteln. In unmittelbarer Nähe wird ein dazugehöriger PKW Opel Astra mit bulgarischem Kennzeichen und drei weiteren rumänischen Staatsbürgern angetroffen und überprüft. Im Fahrzeug befinden sich größere Mengen Wechselkleidung, diverse Schraubendreher und weiße Stoffhandschuhe. Alle fünf Personen haben keinen Wohnsitz im Bundesgebiet und sind hier zum Teil wegen Einbruchsdiebstahl und Bettelbetrug in Erscheinung getreten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: