Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zusammenstoß bei Ausweichmanöver

Hattingen (ots) - Fahrerin verletzt sich leicht Am 13.05.2013, gegen 10.45 Uhr, befährt eine 57-jährige Hattingerin mit einem Pkw Suzuki die Sprockhöveler Straße in Richtung Holthauser Straße. In einer Kurve in Höhe des Hauses Nr. 75 weicht sie wegen eines vorausfahrenden und verkehrsbedingt wartenden Pkw nach links aus. Es kommt zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw VW Golf eines 33-jährigen Kölners. Durch das Auslösen der Airbags erleidet die Suzukifahrerin leichte Verletzungen. Sie wird mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Die Feuerwehr aus Hattingen streut anschließend den verschmutzten Unfallbereich ab. Der Gesamtschaden beträgt etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: