Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Hattingen (ots) - Unfallverursacher flüchten In der Zeit vom 27.04.2013, 22.00 Uhr, bis 29.04.2013, 05.30 Uhr, beschädigt der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Straße Auf dem Haidchen den vorderen Kotflügel und die Stoßstange eines abgestellten weißen Pkw Peugeot. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. Am 29.04.2013, gegen 19.15 Uhr, prallt der Fahrer eines Pkw Nissan beim Zurücksetzen auf dem Parkplatz eines Schnellimbissrestaurantes an der Kreisstraße gegen die hintere Stoßstange eines abgestellten Pkw BMW. Anschließend setzt der Verursacher seine Fahrt fort und flüchtet. Ein Zeuge notiert sich das Kennzeichen und verständigt die Polizei. Bereits kurze Zeit später wird der 19-jährige Nissanfahrer aus Hattingen auf der Augustastraße angetroffen und gestoppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: