Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfallverursacherin fährt 14-jährige an und entfernt sich mit schwarzem SUV von der Unfallstelle

Hattingen (ots) - Am Freitag, den 05.04.13, gegen 15:20 Uhr beabsichtigte eine 14-jährige Hattingerin an einem Fußgängerüberweg an der Essener Straße die Straße zu queren. Dabei wurde ihr Fuß von einem vorbeifahrenden Pkw überrollt. Die Pkw-Führerin hielt an und erkundigte sich nach dem Befinden des Mädchens. Da diese zunächst keine Schmerzen verspürte, wurde weder die Polizei hinzugezogen, noch die Personalien ausgetauscht. Bei einer nachträglichen Untersuchung im Krankenhaus wurde festgestellt, dass der Fuß gebrochen ist. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich um einen schwarzen Geländewagen. Gefahren ist laut Zeugenangaben eine ältere Frau mit kurzen, grauen Haaren. Die Polizei sucht nun nach der Unfallverursacherin. Sie wird gebeten, sich bei der Polizeidienststelle in Hattingen unter 02324/9166-6000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: