Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Auffahrunfall PKW hat keine geeignete Bereifung

Ennepetal (ots) - Am 20.03.2013, gegen 18.30 Uhr, befährt ein 65-jähriger Ennepetaler mit einem PKW VW die Milsper Straße in Richtung Lindenstraße. In Höhe der Hausnummer 127 stoppt die vor ihm fahrende 24-jährige Hagenerin mit ihrem PKW Mazda. Der VW-Fahrer kann sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und fährt auf. Die Mazdafahrerin wird dabei leicht verletzt und mit einem RTW in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellen die Beamten fest, dass der 65-jährige auf seinem PKW keine geeignete Bereifung aufgezogen hat und untersagen ihm die Weiterfahrt. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: