Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zwei Verkehrsunfälle Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen Pkw prallt gegen Baum

Sprockhövel (ots) - Am 11.03.2013, gegen 16.55 Uhr, beabsichtigt ein 19-jähriger Solinger mit einem Pkw Citroen von der Silscheder Straße nach links auf die Wittener Straße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich Wittener Straße/ Silscheder Straße/ Am Beermannshaus kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem auf der Wittener Straße in Richtung Hattingen fahrenden Pkw Toyota eines 47-jährigen Sprockhövelers. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Pkw Citroen gegen einen Zaun geschoben und kommt auf einer dahinter gelegenen Wiese zum Stillstand. Der nicht mehr fahrbereite Citroen wird abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.900 Euro. Am 11.03.2013, gegen 19.15 Uhr, gerät eine 42-jährige Wuppertalerin mit einem Pkw Opel Vectra beim Abbiegen von der Straße Huxel nach rechts auf die Elberfelder Straße infolge von Eisglätte ins Rutschen. Dabei kommt das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß erleidet die Fahrerin eine leichte Nackenverletzung, die noch am Unfallort ambulant behandelt wird. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wird abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: