Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Diebstahl in Lebensmitteldiscounter

Gevelsberg (ots) - Angestellter folgt Tatverdächtigen und verletzt sich schwer Am 08.03.2013, gegen 15.15 Uhr, beobachtet ein Angestellter eines Lebensmitteldiscounters an der Haßlinghauser Straße einen Ladendiebstahl. Er folgt der Person und spricht sie auf den Vorfall an. Als der Beschuldigte ihm keinerlei Aufmerksamkeit schenkt und in sein Fahrzeug einsteigt, öffnet der Angestellte die Beifahrertür. Zur gleichen Zeit startet der Beschuldigte sein Fahrzeug und fährt in Richtung Engelberttunnel davon. Dabei wird der Angestellte von der geöffneten Tür zu Boden gerissen und schwer verletzt. Zeugen notieren sich das Kennzeichen und leisten dem Geschädigten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Mit einem Rettungswagen wird der 48-jährige Bochumer in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Gegen einen Beschuldigen aus Ennepetal wird ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: