Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schlägerei bei Hochzeitsfeier

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 24.03.2001, gegen 21:45 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei in einem Festsaal an der Hagener Str. gemeldet. Dort feierten ca. 200 Personen eine Hochzeit. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass es zwischen Familienmitgliedern Streitigkeiten über die Musik gegeben hatte. Man hatte sich aber inzwischen wieder beruhigt. Kurz nachdem die Beamten den Ort verlassen hatten, kam es zu erneuten Streitigkeiten, in deren Verlauf, wie der Polizei berichtet wurde, eine Person eine Schusswaffe, vermutlich eine Schreckschusswaffe, gezogen haben soll. Diese männliche Person flüchtete mit Begleitern in einem auswärtigen Pkw vor Eintreffen der Polizei vom Veranstaltungsort. Die Teilnehmer der Feier waren als Folge dieser letzten Streitigkeit zum großen Teil aus dem Saal auf die Straße gelaufen. Die Feier wurde beendet. Um die Anwesenden zum Verlassen der Örtlichkeit vor dem Saal zu bewegen, mussten die Beamten einige Platzverweise aussprechen. Die Ermittlungen hinsichtlich des Mannes mit der Waffe laufen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: